News vom Hochzeits & Event DJ

halloween-party

Tipps für die Halloween Party

(“Trick or Treat”) Süsses oder Saures. Auch in der Schweiz kommt der Halloween Brauch immer mehr in Mode. Am 31. Oktober ist wieder die Zeit der kichernden Hexen, der heulenden Gespenster, torkelnden Mumien und bissigen Vampire. Sie möchten mit Freunden eine gruselige Mottoparty feiern? Hier ein paar Tipps zur Vorbereitung und was es sonst noch zu beachten gibt. Es gibt keine andere Mottoparty wie eine Halloween Party, die so viel hergibt. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene. Drum: Was braucht es für eine gute Party?

Die Einladungen
Der Spass fängt schon bei den Einladungen an. Sorgen Sie gleich mit der Einladung für Schrecken. Verschicken Sie beispielsweise an Ihre Gäste einen „Totenschein“, nur mit diesem gewähren Sie Einlass zur Party. Tolle Vorlagen findet man dazu im Internet. Empfehlen kann ich da gerne die Seite Halloween.de . Dort gibts auch einen Totenschein als pdf.

Ganz wichtig! Vergessen Sie nicht, den Gästen mitzuteilen, dass Sie verkleidet kommen sollen und weisen Sie immer wieder darauf hin. Wenn Gäste nicht verkleidet kommen, ist der ganze Spass dahin.

Musik
Musikalisch geht auch sehr viel. Natürlich sollten Sie die Gäste mit Halloween-Hits unterhalten. Ghostbusters wäre ein Klassiker. Aber auch Funk, Soul, Electro, Rock, Hip Hop, Reggae und Club Classics passen super gut.

Mein Geheimtipp für eine Halloweenparty 2012:
Gangnam Style im Ghostbusters Mashup. Aber auch 70er, 80er, 90er & Nullerjahre sowie aktuelle Party-Musik, Electro und Techno sowie Schlager passen perfekt. Wenn Sie für die Musik einen Profi DJ engagieren wollen: Hier mein persönlicher DJ Tipp.


Party-Deko

Die Dekoration ist wie auch die Kostüme ein wichtiger Teil bei einer Hallo Party. Der Klassiker, der beleuchtetet Kürbis mit Monsterfratze kann man mit wenig Aufwand (einem spitzen Messer und Löffel) und wenig Kosten selbst schnitzen. Dazu noch Lichterketten mit Kürbissen, Totenköpfen und Hexen, aber auch künstliche Spinnweben sind super. Material finden Sie im Deko- oder Bastelgeschäft. Genauso toll kommen Skelette, ob nun auf Papier gemalt oder aus Pappe. Diese Accecoires sorgen für eine perfekte Stimmung.

Dazu noch ein paar technische Gerätschaften aus dem DJ Sektor. Die runden die Sache ab und geben den letzten Pfiff. Hier empfehle ich eine UV oder Schwarzlichtlampe und nicht zu vergessen: Eine Nebelmaschine macht die Party komplett. Solches Equipment gibt es übrigens überall zu mieten. Eine Suche auf Google hilft hier garantiert. Wenn die Möglichkeit besteht, würde ich die Gäste bereits schon im Hof oder im Eingangsbereich mit einer schönen Deko empfangen. Beispielsweise können Sie den Zugangsweg links und rechts mit grossen Kerzen oder Teelichter in kleinen Gläsern säumen. Ein Beamer und eine Leinwand auf der die alten Gruselklassiker projiziert werden, kommt ebenfalls klasse.

Essen
Für Kids kann es ja durchaus lustig und spannend sein, wenn kunstvoll drapierte Würstchen als abgeschnittene Finger, eine spezielle Hexensuppe oder ähnliches zum Essen angeboten wird. Bei einer Halloweenparty mit Erwachsenen würde ich so was nicht empfehlen. Setzen Sie hier lieber auf eine gute selbstgemachte Kürbissuppe mit feinen Knoblauch- Baguettes. Ein Buffet ist an jeder Party von Vorteil, mit einer guten Halloween Dekoration haben Sie auch das Essen auf das Motto angepasst. Ebenfalls ein guter Hallo Gag: Servieren Sie die in einem Reagenzglas. Oft findet man im Brockenhaus solche Gläser.

Spezielle Gags: Funlinsen
Total witzig finde ich die speziellen Party Linsen, die einem den letzten Schliff für eine Halloween Party geben. Da gibt es beispielsweise gruselige Vampirlinsen für einen en perfekten Vampir-Look, weisse Terror-Eye Linsen für einen perfekten Auftritt als Zombie, Glow Lens UV- Linsen, die im Dunklen leuchten, eine super Ergänzung für jedes Hexenkostüm. Die weichen Linsen sind angenehm zu tragen und passen sich perfekt Ihren Augen an. Kaufen Sie jedoch solche Linsen unbedingt in einem Optiker Fachgeschäft. Wenn Sie jetzt Lust auf eine Halloween Party bekommen haben, Ihnen aber die Zeit fehlt jetzt in aller Schnelle noch rasch was zu organisieren – Sie aber trotzdem dieses Jahr eine gruselige Party feiern möchten, hier ein paar Locations im Grossraum Zürich, die 2012 eine Halloween Party ausrichten:

Zum Schluss der letzte Tipp: Hier noch eine gute Adresse für Kostümverleih in Zürich: Kostümania

Social Networks: Informieren Sie bitte andere Menschen über diesen Artikel.

Veröffentlicht von DJ Oliver, Hochzeits DJ Zürich

DJ Oliver Zurich

Dank seiner langjährigen DJ Erfahrung ist DJ Oliver ein Profi auf seinem Gebiet. Buchen Sie gute Laune und coole Dance Beats. Mit einer freundlichen, zuvorkommenden Art und dezenten Moderationen überzeugt DJ Oliver auf ganzer Linie - Ihr Hochzeits DJ & DJ für Firmenanlässe.